Auto stürzt 50 Meter tief in Tobel auf Axalp – zwei Verletzte

bd, sda

7.10.2021 - 16:04

Das Auto fuhr von Brienz aus kommend auf der Axalpstrasse und verunfallte kurz vor dem Restaurant Bramisegg. (Symbolbild)
Keystone

Am Donnerstagnachmittag ist ein Auto auf der Axalp bei Brienz von der Strasse abgekommen und rund 50 Meter tief in ein Tobel gestürzt. Der Lenker und seine Beifahrerin wurden dabei verletzt.

bd, sda

7.10.2021 - 16:04

Nach dem Sturz ins Tobel sei das Auto in zwei Bäume gekracht und dann zum Stillstand gekommen, teilte die Kantonspolizei am Donnerstag mit. Die beiden Insassen seien verletzt geborgen und ins Spital gebracht worden.

Nebst der Polizei waren zwei Ambulanz-Teams, die Rega sowie die Feuerwehr im Einsatz. Die Axalpstrasse wurde für die Rettungs- und Bergungsarbeiten für mehrere Stunden komplett gesperrt.

bd, sda