Vandalismus Berner Polizei stellt drei mutmassliche Sprayer

pa, sda

14.2.2022 - 13:41

Die Berner Kantonspolizei hat mutmassliche Sprayer angehalten. (Symbolbild)
Die Berner Kantonspolizei hat mutmassliche Sprayer angehalten. (Symbolbild)
Keystone

In der Nacht auf Sonntag hat die Berner Kantonspolizei drei junge Männer angehalten. Dem Trio wird vorgeworfen, ein Gebäude im Berner Wylerquartier versprayt zu haben.

14.2.2022 - 13:41

Die Meldung zu den Sprayereien ging kurz vor 04.35 Uhr bei der Kantonspolizei ein, wie diese am Montag mitteilte. Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte seien die drei Männer in unterschiedliche Richtungen geflohen, bevor sie später durch Patrouillen angehalten wurden.

Verschiedene Sprayerutensilien seien sichergestellt worden, hiess es weiter. Ein 18-Jähriger sowie zwei 19-Jährige werden sich vor der Justiz verantworten müssen. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

pa, sda