Bieler Apotheke überfallen

SDA

29.11.2019 - 09:56

Ein Mann hat am Donnerstagnachmittag in Biel eine Apotheke überfallen. Er entkam mitsamt Beute.

Der Unbekannte betrat die Apotheke an der General-Dufour-Strasse kurz nach 14.50 Uhr und näherte sich einer Mitarbeiterin. Nachdem der Räuber Beute gemacht hatte, rannte er zu Fuss Richtung Stadtpark.

Die Berner Kantonspolizei spricht in ihrer Mitteilung vom Freitag von einem rund 50 Jahre alten Täter von eher fester Statur. Das Gesicht habe der Mann mit einem schwarzen Schal maskiert gehabt.

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Zurück zur Startseite

SDA