Coronavirus – Bern

Bieler Pfadfinder stellen Pfadiheim für Obdachlose zur Verfügung

SDA

6.4.2020 - 16:13

Die Bieler Pfadfinder stellen während der Corona-Pandemie ihr Vereinslokal für Obdachlose Menschen zur Verfügung. Grund dafür ist, dass die Gassenküche und die Notschlafstelle ihre Plätze wegen der Ansteckungsgefahr reduzieren mussten.

Etwa 25 Obdachlose waren von diesen Massnahmen betroffen, wie die Stadt Biel am Montag mitteilte. Auf einen Aufruf meldete sich eine Pfadisektion aus Biel und stellte vorübergehend ihr Pfadiheim zur Verfügung. Seit einigen Tagen können dort nun Obdachlose Unterschlupf finden.

Zurück zur Startseite

SDA