Einbrecher in Biel noch am Tatort festgenommen

sr, sda

7.6.2021 - 15:22

Ein Diensthund des Schweizer Grenzwachtkorps 2014 in Interlaken. (Archivbild)
Keystone

In einem Elektronik-Fachgeschäft in Biel hat die Berner Kantonspolizei in der Nacht auf Freitag einen Einbrecher festgenommen. Der Mann liess sich widerstandslos festnehmen, als die Polizei bekanntgab, ein Diensthund stehe im Fall seiner Flucht bereit.

sr, sda

7.6.2021 - 15:22

Laut einer Mitteilung der regionalen Staatsanwaltschaft und der Polizei hatte der Mann bereits Beute zusammengetragen und bereitete seine Flucht vor. Der 29-Jährige wurde für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht. Er wird sich vor der Justiz verantworten müssen.

Zum Geschäft an der Bieler Kanalgasse rückte die Polizei aus, weil ihr gemeldet worden war, im Laden befinde sich ein Einbrecher.

sr, sda