Eine Person nach Küchenbrand in Bern im Spital

sr, sda

7.5.2021 - 16:00

An die Berner Könizstrasse musste die Berner Berufsfeuerwehr ausrücken. (Themenbild)
Keystone

In einem Mehrfamilienhaus an der Berner Könizstrasse ist am späteren Freitagmorgen ein Brand ausgebrochen. Die Berufsfeuerwehr Bern löschte den Küchenbrand rasch. Die Person, welche sich bei Brandausbruch in der Wohnung befand, musste ins Spital eingeliefert werden.

sr, sda

7.5.2021 - 16:00

Wie Schutz und Rettung Bern mitteilte, hatte diese Person Rauch eingeatmet. Die Sanitätspolizei brachte sie ins Spital. Um die Räumlichkeiten rauchfrei zu machen, setzte die Berner Feuerwehr Hochleistungslüfter ein.

Die betroffene Wohnung ist vorübergehend nicht mehr bewohnbar. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Brandursache ist noch unklar.