Einfamilienhaus in Münsingen bei Brand beschädigt

hn, sda

26.11.2021 - 17:09

Bei einem Brand ist am Donnerstagabend in Münsingen ein Einfamilienhaus beschädigt worden.
Keystone

Bei einem Brand ist am Donnerstagabend in Münsingen ein Einfamilienhaus beschädigt worden. Die darin wohnhaften Personen konnten sich alle in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand.

hn, sda

26.11.2021 - 17:09

Die Feuerwehr wurde kurz von 18.30 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Fassade des Hauses am Gantrischweg in Brand. Das Feuer begann sich Richtung Dachstock auszubreiten, wie das Regierungsstatthalteramt Bern-Mittelland und die Berner Kantonspolizei am Freitag mitteilten.

Den rund 60 Feuerwehrangehörigen gelang es rasch, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und einen Vollbrand zu verhindern. Die Fassade, der Dachstock und ein Zimmer wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Die Kantonspolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

hn, sda