Feuer im alten "Bären" Ostermundigen

SDA

2.11.2018 - 21:21

Auf dem Ostermundiger Bären-Areal ist am Freitagabend ein Brand ausgebrochen. Aus dem ehemaligen Restaurant, das derzeit abgebrochen wird, schlugen am Abend Flammen. Die Feuerwehr war mit einem grösseren Aufgebot vor Ort.

Ein Leservideo auf dem Newsportal der "Berner Zeitung" zeigt, wie die Flammen emporlodern. Die Berner Kantonspolizei bestätigte auf Anfrage der Agentur Keystone-SDA die Meldung der "Berner Zeitung". Der Brand sei unter Kontrolle, die Löscharbeiten aber noch im Gang, sagte Polizeisprecherin Ramona Mock.

Nach ersten Erkenntnissen seien keine Personen zu Schaden gekommen. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Die Bernstrasse war am Abend im Bereich des Bärenareals gesperrt. Der Bahnverkehr wurde jedoch nicht tangiert.

Das Bärenareal in Ostermundigen in der Nähe des Bahnhofs ist derzeit eine Baustelle. Das alte Restaurant wird abgerissen. Danach wird auf dem Gelände ein rund hundert Meter hohes Hochhaus gebaut, der Bäre Tower.

Zurück zur Startseite

SDA