Feuerwehr muss Mann in Signau aus dem Auto befreien

SDA

20.11.2018 - 15:24

Ein 36-jähriger Autofahrer ist am Dienstagmittag bei einem Selbstunfall in Signau verletzt worden. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Warum sein Auto ins Schleudern geraten war, ist unklar. Das Fahrzeug kam in der Folge von der Strasse ab und prallte in einen Baum. Die Rega flog den Mann ins Spital, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte.

Zurück zur Startseite

SDA