Feuerwerk in der Hand explodiert – 18-Jähriger schwer verletzt

pa, sda

2.8.2021 - 14:46

Hantieren mit Feuerwerk kann gefährlich sein. (Symbolbild)
Keystone

Bei der frühzeitigen Detonation einer 1. August-Rakete ist am Sonntagabend in Brienz ein 18-jähriger Mann schwer an einer Hand und im Gesicht verletzt worden. Ermittlungen zu den Umständen der Explosion sind im Gang.

pa, sda

2.8.2021 - 14:46

Laut Polizeiangaben vom Montag ging die Meldung zum Unfall kurz nach 23 Uhr ein. Ein Ambulanzteam versorgte den Verletzten, bevor ihn ein Rega-Helikopter ins Spital flog. Gemäss ersten Erkenntnissen detonierte die Rakete, als der Mann sie noch Hand hielt.

Wie die Berner Kantonspolizei weiter mitteilte, gingen im Rahmen des 1. August kantonsweit rund 40 Meldungen wegen Lärmstörungen oder Sachbeschädigungen ein.

pa, sda