Bern Frau bei Selbstunfall in Langnau i.E. schwer verletzt

sda

13.6.2022 - 19:20

Ein Dienstfahrzeug der Kantonspolizei Bern. (Archivbild)
Ein Dienstfahrzeug der Kantonspolizei Bern. (Archivbild)
Keystone

Eine Autofahrerin ist am Montagnachmittag in Langnau im Emmental auf ein Trottoir geraten, mehrere Treppenstufen vor einem Gebäude hochgefahren, mit dem Geländer kollidiert und dann wieder zurück auf die Strasse gekippt. Sie musste schwer verletzt von einem Helikopter ins Spital geflogen werden.

13.6.2022 - 19:20

Der Unfall habe sich kurz vor 15.40 Uhr ereignet, teilte die Kantonspolizei Bern am Montag mit. Die Frau sei in dem Dach liegenden Auto eingeklemmt gewesen und habe von der Feuerwehr befreit werden müssen. Die Ortsdurchfahrt sei während der Unfallarbeiten gesperrt worden. Die Unfallursache ist nicht bekannt. Kantonspolizei nahm Ermittlungen auf.

sda