Frau erleidet Schock bei Angriff eines Unbekannten in Biel

SDA

23.4.2020 - 17:29

In Biel ist in der Nacht auf vergangenen Samstag eine Frau von einem Unbekannten angegriffen worden. Die Frau wurde nur oberflächlich verletzt, erlitt aber einen Schock.

Laut einer Mitteilung der Polizei und der Staatsanwaltschaft erhielt die Kantonspolizei um 0.30 Uhr die Meldung, an der General-Dufour-Strasse sei ein Streit zwischen einer Frau und einem Mann im Gang. Eine umgehend ausgerückte Patrouille fand dann die unter Schock stehende Frau vor. Passanten betreuten sie.

Nach jetzigem Kenntnisstand hatte sich der ihr unbekannte Mann von hinten genähert und griff die Frau unvermittelt an. Als sie um Hilfe rief und Dritte herbeieilten, liess der Mann von ihr ab und flüchtete. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen.

Zurück zur Startseite

SDA