Hauchdünnes Ja in Langnau zur Planvorlage «Am Bärenplatz»

zc, sda

7.3.2021 - 13:37

Auf dem Areal, das heute als Parkplatz genutzt wird, soll eine Überbauung realisiert werden. Langnaus Stimmberechtigte sagten knapp Ja zur Planungsvorlage "Am Bärenplatz".
Keystone

Im Dorfkern von Langnau kann eine Überbauung realisiert werden. Die Stimmberechtigten haben die Planvorlage «Am Bärenplatz» knapp angenommen. 63 Stimmen gaben den Ausschlag, wie die Gemeinde am Sonntag mitteilte.

zc, sda

7.3.2021 - 13:37

1898 Stimmende legten ein Ja in die Urne, 1835 ein Nein. Die Stimmbeteiligung betrug 53,3 Prozent.

Ein Komitee hatte das Referendum gegen die Vorlage ergriffen: Die Teilrevision des Baureglements und des Zonenplans ebne den Weg für eine Überbauung, die schlecht in den historischen Kern von Langnau passe. Im Zentrum der Kritik stand das geplante Wohn- und Geschäftshaus mit einer Höhe von rund 19 Metern.

Die Befürworter hielten entgegen, das Projekt füge sich bestens in den Dorfkern ein. Im Gemeindeparlament hatte die Vorlage eine deutliche Zustimmung gefunden.

zc, sda