Haus im Zentrum von St-Imier in Flammen

kigo, sda

1.10.2021 - 18:33

Im Zentrum von St-Imier stand am Freitagnachmittag ein Haus in Flammen. (Archivbild)
Keystone

In einem alten Haus im Zentrum von St-Imier ist am Freitagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Dabei wurde laute ersten Angaben der Polizei mindestens eine Person verletzt. Eine nahe gelegene Strasse wurde für den Verkehr gesperrt.

kigo, sda

1.10.2021 - 18:33

Die Feuerwehr versuchte, die Flammen unter Kontrolle zu bringen, die unter anderem auf das Dach übergegriffen haben, wie ein Sprecher der Berner Kantonspolizei der Nachrichtenagentur Keystone-SDA auf Anfrage sagte. Er bestätigte Informationen des Radiosenders RJB.

Zwei Ambulanzen, ein Helikopter sowie der psychologische Dienst waren vor Ort. Die Einsatzkräfte wurden den Angaben zufolge um 15.30 Uhr alarmiert.

kigo, sda