Junge Künstlerin kreiert Berner Fasnachtsplakat 2022

hn, sda

27.10.2021 - 16:09

Eine Physikstudentin aus Bern hat das diesjährige Plakat und die Plakette der Berner Fasnacht gestaltet. Ihr Entwurf wurde in einem Schülerwettbewerb auserkoren.

hn, sda

27.10.2021 - 16:09

Der Wettbewerb wurde bereits im Frühjahr 2020 an den Berner Schulen gestartet. Damals war Sarah Bossi im 4. Jahr am Gymnasium Neufeld. Heute studiert sie Physik, Mathematik und Astronomie an der Universität Bern, wie der Verein «Bärner Fasnacht» am Mittwoch mitteilte.

Wegen der Coronapandemie fiel die Fasnacht 2021 jedoch ins Wasser. Das Sujet wurde unter Verschluss gehalten und kommt nun für die Fasnacht 2022 zum Einsatz. Sarah Bossi reiht sich damit in eine lange Reihe von teilweise namhaften Künstlern ein wie Rolf Knie, Ted Scapa oder Polo Hofer, die alle ein Fasnachtsplakat entworfen haben.

Das diesjährige Plakat zeigt einen aus Zeitungsausschnitten bestehenden Fasnachtsbären. Pünktlich am 11. November wollen die Berner Fasnächtler den «Mutz» in den Winterschlaf im Käfigturm begleiten. Anfang März dann, wecken ihn die Guggen dann zur Fasnacht wieder auf.

hn, sda