Kanton Bern testet Versand von gedruckten Covid-Zertifikaten

hn, sda

14.6.2021 - 16:17

Der Kanton Bern testet in der Nacht auf Dienstag zusammen mit dem Bund die Erstellung und den Versand von gedruckten Covid-Zertifikaten. Die Papierzertifikate sind für Personen bestimmt, die sich nicht auf elektronischem Weg für die Impfung registriert haben.

hn, sda

14.6.2021 - 16:17

In einem Pilotversuch werden einige hundert Personen, die bereits zweimal geimpft sind, ihr gültiges Zertifikat per Post erhalten, wie die bernische Gesundheitsdirektion am Montag mitteilte. Die Zertifikate werden in ein bis zwei Tagen per Post eintreffen.

Nach Abschluss dieses Pilotversands geht die vom Bundesamt für Informationstechnologien entwickelte Applikation in den Normalbetrieb über.

Im Kanton Bern waren am Montag nach Angaben der Gesundheitsdirektion rund 51 Prozent der Impfwilligen mindestens mit einer Dosis geimpft. Rund 35 Prozent von ihnen haben bereits beide Impfdosen erhalten.

Insgesamt wurden bisher rund 800'000 Impfdosen verabreicht. Etwa 70 Prozent der impfbaren Bevölkerung haben sich für eine Impfung registriert.

hn, sda