Kommunale Abstimmung

Langenthaler Budget unter Dach

zc, sda

29.11.2020 - 18:04

Der Wuhrplatz in Langenthal.
SDA

Das Budget der Stadt Langenthal mit einem Defizit von zwei Millionen Franken ist unter Dach. Die Stimmberechtigten gaben am Sonntag grünes Licht zum Voranschlag.

Das Budget vereinigte 3683 Ja-Stimmen und 446 Nein-Stimmen auf sich, wie die Behörden mitteilten. Die Stimmbeteiligung lag bei 41,57 Prozent.

Das Defizit wäre ohne ausserordentlichen Erträge deutlich grösser ausgefallen. Vor allem wirkt sich die geplante Rückführung der Liegenschaft Alte Mühle ins städtische Vermögen positiv aus. Zudem spricht der Kanton einen einmaligen Fusionsbeitrag von einer halben Million Franken.

Am 1. Januar 2021 fusioniert Langenthal mit dem Dorf Obersteckholz (425 Einwohner).

Zurück zur Startseite

zc, sda