Kulturgüter

Nordfassaden von Schloss Burgdorf werden saniert

zc, sda

23.1.2023 - 16:39

Auf Schloss Burgdorf gibt es eine neue Baustelle. (Archiv)
Auf Schloss Burgdorf gibt es eine neue Baustelle. (Archiv)
Keystone

Die Nordfassaden von Schloss Burgdorf werden saniert. Das Geld dazu ist vorhanden, die Bauarbeiten werden in den nächsten Tagen publiziert.

zc, sda

23.1.2023 - 16:39

Sobald die Baubewilligung vorliegt, sollen die Arbeiten an der Nordfassade gegenüber dem alten Markt beginnen. Die Sanierung der Fassade und der nördlichen Fassade im Innenhof dürfte rund zwei Jahre in Anspruch nehmen, wie die Stiftung Schloss Burgdorf am Montag mitteilte.

Der bernische Grosse Rat hat dafür bekanntlich 1,835 Millionen Franken gesprochen. Das Geld stammt aus dem Lotteriefonds des Kantons Bern.

Baudenkmäler seien nie abschliessend saniert, sondern verlangten laufend Unterhalts- und Konservierungsmassnahmen, schreibt die Stiftung. Die Sanierung sei vordringlich, weil das mittelalterliche Mauerwerk sonst Schaden nehmen könnte.

zc, sda