Buchhandel

Payot eröffnet in Bern französischsprachige Buchhandlung

sr, sda

13.6.2022 - 14:40

Im dritten Stock dieses Gebäudes zieht Payot ein. (Archivbild)
Keystone

Der Westschweizer Buchhändler Payot geht mit Orell Füssli eine Kooperation ein und eröffnet im Oktober im «Stauffacher» in Bern eine französischsprachige Buchhandlung. Payot übernimmt im Gebäude an der Neuengasse 37 den dritten Stock.

sr, sda

13.6.2022 - 14:40

Wie die beiden Unternehmen am Montag mitteilten, wird sich ein fünfköpfiges Team um die 235 Quadratmeter grosse Verkaufsfläche kümmern. Payot war schon einmal in Bern präsent: von 1921 bis 1997. Für den grössten Buchhändler der Romandie wird die Berner Filiale die vierzehnte schweizweit und die einzige in der Deutschschweiz.

Orell Füssli verkauft im Berner «Stauffacher»-Gebäude bereits französischsprachige Bücher und Medien. Wie es bei der Pressestelle auf Anfrage hiess, umfasst das Angebot bisher wenige Laufmeter Regale und rund zwei Tische.

sr, sda