Bern

Polizei klärt elf Raubüberfälle im Kanton Bern auf

hn, sda

12.5.2022 - 17:01

Ein Mann hat im Kanton Bern mutmasslich elf Tankstellenshops überfallen und mehrheitlich Bargeld erbeutet. Nun wird er vor Gericht gestellt. (Symbolbild)
Keystone

Nach über zweijährigen Ermittlungen hat die Berner Kantonspolizei fast ein Dutzend bewaffnete Überfälle auf Tankstellen aufgeklärt. Der Täter ging der Polizei im vergangenen November bei einer Verkehrskontrolle ins Netz.

hn, sda

12.5.2022 - 17:01

Dabei ergaben sich Anhaltspunkte, dass der 29-Jährige am 15. November eine Tankstelle in Ittigen überfallen hatte. Er wurde in Untersuchungshaft genommen, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilten.

Im Rahmen weiterer Ermittlungen wurde klar, dass der Mann auch für zehn weitere Überfälle verantwortlich sein dürfte.

Der mutmassliche Täter hatte jeweils das Verkaufspersonal der Tankstellenshops bedroht und insbesondere Bargeld erbeutet. Der mutmassliche Täter befindet sich bis auf weiteres in Haft. Er wird sich vor der Justiz verantworten müssen.

hn, sda