Verkehrsunfall

Rentner mit E-Bike schwer verunfallt

SDA

6.4.2020 - 14:22

Ein 85-jähriger Mann ist am späten Sonntagnachmittag mit seinem E-Bike in Uetendorf verunfallt. Der Zweiradfahrer musste ins Spital gebracht werden. Er befindet sich in kritischem Zustand.

Zum Unfall kam es, als der Rentner auf dem separaten Fahrradstreifen entlang der Aegertenstrasse Richtung Uetendorf unterwegs war. Der Mann wollte über die Aegertenstrasse in einen Feldweg abbiegen, wie die Berner Kantonspolizei am Montag mitteilte.

Beim Queren der Fahrbahn kam es zu einem Zusammenstoss mit einem ebenfalls Richtung Uetendorf fahrenden Auto. Der E-Bike-Fahrer wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert.

Der Verkehr konnte wechselseitig an der Unfallstelle vorbeifahren. Einzig für die unfalltechnischen Arbeiten wurde die Aegertenstrasse kurze Zeit komplett gesperrt. Weitere Untersuchungen der Kantonspolizei Bern zum Unfall sind im Gang.

Zurück zur Startseite

SDA