Coronavirus – Bern

Restaurants müssen im Kanton Bern um 21 Uhr schliessen

hn, sda

27.11.2020 - 16:05

Eine weggeworfene Corona-Schutzmaske.
Eine weggeworfene Corona-Schutzmaske.
SDA

Der Kanton Bern verschärft die Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus weiter: Restaurants müssen ab Montag bereits um 21 Uhr schliessen. Die Zahl der Gäste wird auf 50 Personen begrenzt.

Die Massnahmen wurden erlassen, weil die Fallzahlen im Kanton Bern auf hohem Niveau stagnieren, wie die Regierung am Freitag mitteilte.

Zurück zur Startseite

hn, sda