Rückbau im Berner Tiefenauquartier hat begonnen

zc, sda

15.2.2021 - 11:24

Luftaufnahme des Areals an der Reichenbachstrasse 118. Die Gebäude im Vordergrund dienten einst als Standort der Krankenpflegeschule Engeried.
Keystone

Im Berner Tiefenauquartier sind die Bagger aufgefahren: Der Rückbau des Gebäudekomplexes an der Reichenbachstrasse 118 hat begonnen, wie die Stadt Bern am Montag mitteilte.

Auf dem Areal der ehemaligen Krankenpflegeschule Engeried entsteht bis 2023 eine Überbauung mit 100 Wohnungen. Die Krankenpflegeschule schloss schon 2011 ihre Tore, danach gab es Zwischennutzungen. Für die Überbauung hat das Berner Stimmvolk im vergangenen September einen Baukredit von 57 Millionen Franken genehmigt.

Zurück zur Startseite

zc, sda