Strassenverkehr

Seniorin stirbt nach Auffahrunfall in Thun

sr, sda

17.11.2020 - 12:45

Kurz vor diesem Kreisel kam es zum Unfall.
sda

In der Stadt Thun ist am Montagabend eine 81-jährige Frau mit ihrem Auto gegen das Heck eines vor ihr stehenden Autos geprallt. Nach der Einlieferung ins Spital starb die Automobilistin.

Wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Dienstag mitteilten, steht ein medizinisches Problem als Ursache für den Tod im Vordergrund. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine im Kanton Bern wohnhaft gewesene Schweizerin. Ihr Beifahrer sowie der Lenker des zweiten Autos blieben unverletzt.

Der Unfall ereignete sich kurz vor dem Steffisburgkreisel auf der Krankenhausstrasse. Der Lenker des vorausfahrenden Autos wartete darauf, sich in den Kreisverkehr eingliedern zu können.

Zurück zur Startseite

sr, sda