Berner Wahlen

Sozialdemokraten spannen im Berner Jura zusammen

hn, sda

17.1.2022 - 15:06

Für die Wahlen ins Berner Kantonsparlament spannen linke Kräfte im Berner Jura erstmals zusammen. (Archivbild)
Keystone

Für die Grossratswahlen Ende März spannen die Sozialdemokraten im Berner Jura erstmals zusammen. Bis anhin verliefen die Fronten der heiss umkämpften Jurafrage quer durch gewisse Parteien wie die SP.

hn, sda

17.1.2022 - 15:06

Die SP Berner Jura war probernisch gesinnt und der Parti Socialiste Autonome projurassisch. Mit dem Volksentscheid über den Wechsel der Stadt Moutier zum Kanton Jura gilt die jahrzehntealte Jurafrage als gelöst. Unterdessen ist es im linken Lager zur Annäherung unter den verschiedenen Kräften gekommen.

Die Listenverbindung kommt nicht aus heiterem Himmel. Die SP Berner Jura, der Parti Socialiste Autonome und die Gruppierung Ensemble socialiste haben bereits gemeinsam Unterschriften gesammelt für die kantonale Elternzeitinitiative. Auch das letztjährige Atelier socialiste in Tramelan führte die sozialdemokratischen Kräfte näher zueinander.

Der Co-Präsident der SP Kanton Bern, Ueli Egger, sagt laut Mitteilung vom Montag: «Wir sind hocherfreut, dass unsere intensive Arbeit der Annäherung im Berner Jura immer mehr Früchte trägt. Die Menschen im Berner Jura brauchen eine starke Sozialdemokratie, die der bürgerlichen Abbaupolitik die Stirn bietet».

Die SP hofft bei den kantonalen Wahlen vom 27. März auf sich ändernde Mehrheitsverhältnisse. Der Kanton Bern hat ein bürgerliches Parlament und eine bürgerliche Regierung.

hn, sda