Stadt Bern kann Farbsack-Trennsystem einführen

zc, sda

28.11.2021 - 15:09

In Bern wird das Farbsack-Trennsystem eingeführt - ausser in der Innenstadt.
Keystone

Die Stadt Bern kann ein Farbsack-Trennsystem bei der Abfallentsorgung einführen. Die Stimmberechtigten haben die Vorlage am Wochenende angenommen, wie die Stadtkanzlei mitteilte.

zc, sda

28.11.2021 - 15:09

Die Bürgerinnen und Bürger haben neu die Wahl, wie sie Glas, Büchsen, PET-Flaschen und Kunststoffe entsorgen. Sie können sie weiterhin gratis zu den Sammelstellen bringen. Oder aber sie kaufen verschiedenfarbige Säcke, füllen dort ihre Separatabfälle ein und werfen sie in einen Container vor ihrer Liegenschaft.

58,3 Prozent der Stimmenden hiessen das neue Entsorgungssystem gut. Die Stimmbeteiligung betrug 69,4 Prozent, wie die Stadt am Sonntag mitteilte.

Ja sagte das Volk auch zum tiefroten Budget und zu drei weiteren Vorlagen. Das städtische Alters- und Pflegeheim Kühlewil kann demnach verkauft werden, Zwischennutzungen sind künftig leichter möglich und für die Lauben in der Altstadt gelten strengere Regeln.

zc, sda