Stundenlange Behinderungen nach Unfall auf A16 im Berner Jura

sr, sda

6.5.2021 - 17:35

Eine Waadtländer Polizistin stellt 2015 ein Warndreieck auf. (Archivbild)
Keystone

Auf der Autobahn A16 im Berner Jura ist am Donnerstagnachmittag der Verkehr wegen des Unfalls eines Lieferwagens stundenlang beeinträchtigt gewesen. Beim Unfall trug der Lieferwagenfahrer leichte Verletzungen davon.

sr, sda

6.5.2021 - 17:35

Laut einer Mitteilung der Berner Kantonspolizei prallte der Mann mit seinem Fahrzeug kurz nach 14 Uhr in Rondchâtel (Gemeinde Péry-La Heutte) gegen eine Leitplanke. Der Lieferwagen kippte und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Mann war in Fahrtrichtung Sonceboz unterwegs.

In einer ersten Phase konnte der Verkehr am Unfallfahrzeug vorbeigeführt werden. Später wurde die Fahrbahn ab Frinvilier total gesperrt, damit die Einsatzkräfte arbeiten konnten. Beispielsweise musste die Bieler Berufsfeuerwehr ausrücken, um ausgelaufenen Treibstoff zu binden.

Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.