Thuner Gemeinderat tagt wegen Virus auch in den Ferien

SDA

2.4.2020 - 15:52

Die Thuner Stadtregierung hat entschieden, wegen des Coronavirus auch in den kommenden zwei Ferienwochen Sitzungen abzuhalten. Sie will sich so über den aktuellen Stand der Auswirkungen der Pandemie in Thun austauschen und allenfalls nötige Beschlüsse fassen können.

Wie die Stadtverwaltung am Donnerstag mitteilte, werden die Sitzungen in der Form der Videokonferenz durchgeführt. Die nächste ordentliche Gemeinderatssitzung ist für den 22. April geplant.

Zurück zur Startseite