Trumag-Standort in Kandergrund wird geschlossen

hn, sda

16.11.2021 - 16:41

Der Trumag-Standort in Kandergrund wird bis Sommer 2022 geschlossen.
Keystone

Die zur Griston Holding gehörende Maschinenfabrik Trumag in Kandergrund wird bis im Sommer 2022 geschlossen. Das Mutterhaus begründet den Schritt mit langjährigen wirtschaftlichen Problemen.

hn, sda

16.11.2021 - 16:41

Das zunehmend harte Marktumfeld mache eine Neuausrichtung der Trumag nötig, schreibt die Griston Holding in einer Mitteilung vom Dienstag. Das Unternehmen soll mit geschärftem Fokus auf Engineering, Anlagenbau und Komponenten in Maienfeld GR weitergeführt werden.

Der Standort Kandergrund wird geschlossen. Ein Teil der Belegschaft in den Abteilungen Anlagenbau, Konstruktion und Montage kann weiterbeschäftigt werden. Für die von der Schliessung betroffenen Mitarbeitenden soll im Rahmen eines Sozialplans eine Lösung gefunden werden, wie die Muttergesellschaft weiter mitteilte.

Im Vordergrund stehen dabei die Weiterbeschäftigung bei einem anderen Unternehmen oder eine Frühpensionierung. Laut Internetseite beschäftigt die Trumag in Kandergrund etwas weniger als 20 Personen.

Die Trumag stellt im Kerngeschäft Maschinen
 für die Aufbereitung von Kies und Beton und Maschinen für mechanische Entwässerung in der Papierindustrie her. Das Unternehmen ist eine Schwester der Maienfelder Engineeringfirma STAG und gehört zur Griston Holding.

hn, sda