Über ein Dutzend neue Corona-Fälle im Kanton Bern

SDA

31.7.2020 - 13:56

Im Kanton Bern haben sich in diesen Tagen über ein Dutzend Menschen neu mit dem Coronavirus angesteckt. (Themenbild)
Source: KEYSTONE/PETER KLAUNZER

Im Kanton Bern haben sich seit Mittwoch 13 Personen neu mit dem Coronavirus angesteckt. Damit steigt die Zahl der Infizierten seit Ausbruch der Pandemie auf 2111 Personen.

Insgesamt zwölf Personen befinden sich derzeit in Spitalpflege, davon liegt eine Person auf der Intensivstation, wie der Kanton Bern am Freitag auf seiner Homepage mitteilte.

Die Neuinfektionen traten in verschiedenen Regionen des Kantons Bern auf, so nebst Bern und Thun auch im Berner Oberland, im Emmental und im Berner Jura.

Zu Todesfällen wegen der durch das Coronavirus verursachten Krankheit Covid-19 ist es seit einigen Wochen nicht mehr gekommen. Bisher sind 97 Personen im Kanton Bern an Covid-19 gestorben.

Zurück zur Startseite