Velofahrer in Bern von Tram erfasst und verletzt

zc, sda

9.3.2021 - 10:11

Auf Höhe der Berner Frauenklinik wollte der Velofahrer nach links abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem Tram.
Keystone

Ein Velofahrer ist am Dienstagmorgen in Bern von einem Tram erfasst und verletzt worden. Die Ambulanz brachte ihn ins Spital, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte.

zc, sda

9.3.2021 - 10:11

Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr der Velolenker auf der Effingerstrasse vom Loryplatz herkommend in Richtung Innenstadt. Auf der Höhe der Frauenklinik wollte er nach links abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Tram, das in die gleiche Richtung fuhr.

Für die Dauer der Unfallarbeiten wurde der Strassenverkehr umgeleitet. Zudem wurde der Tramverkehr beeinträchtigt. Die Kantonspolizei Bern nahm Ermittlungen zum genauen Unfallhergang auf.

zc, sda