Arbeitsmarkt Weniger Arbeitslose auch im Kanton Bern

zc, sda

8.6.2022 - 08:09

Beratungsgespräch im Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) in Bern. (Archivbild)
Beratungsgespräch im Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) in Bern. (Archivbild)
Keystone

Im Kanton Bern ist die Zahl der Arbeitslosen im Mai um 775 Personen auf 9187 gesunken. Die Arbeitslosenquote ging von 1,7 auf 1,6 Prozent zurück, wie die bernische Wirtschaftsdirektion am Mittwoch mitteilte.

8.6.2022 - 08:09

Sie führt den Rückgang vor allem auf die wachsende Nachfrage im Bau- und im Gastgewerbe zurück. Bereinigt um die saisonalen Einflüsse blieb die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vormonat stabil.

In allen zehn Verwaltungskreisen ging die Arbeitslosigkeit zurück, am stärksten im Kreis Interlaken-Oberhasli. Am höchsten ist die Arbeitslosenquote mit 3,3 Prozent im Kreis Biel/Bienne, am tiefsten mit 0,6 Prozent in Frutigen-Niedersimmental.

Verglichen mit Mai 2021 sind 4853 Personen weniger arbeitslos. Vor Jahresfrist lag die die Arbeitslosenquote als Folge der Corona-Pandemie noch bei 2,5 Prozent.

zc, sda