Coronavirus – Bern

Zahl der Covid-19-Hospitalisierungen geht weiter zurück

SDA

29.4.2020 - 11:43

Im Kanton Bern sind seit Dienstag acht weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Damit stieg die Zahl der Fälle am Mittwochmorgen auf 1741. Die Zahl der Personen in Spitalpflege sank weiter auf 44.

Am Dienstagmorgen hatten sich noch 47 Personen wegen der durch das Coronavirus ausgelösten Covid-19-Krankheit in Spitalpflege befunden. 10 der 44 hospitalisierten Personen befanden sich auf der Intensivstation, wie der Kanton Bern auf seiner Coronavirus-Internetseite mitteilte. Alle mussten beatmet werden.

Die Zahl der Personen auf der Intensivstation erhöhte sich damit leicht im Vergleich zum Dienstag. Unverändert blieb die Zahl der Todesfälle im Kanton Bern: 83 Personen sind an der Folge einer Ansteckung mit dem Coronavirus verstorben.

Zurück zur Startseite

SDA