Zwei Fussgänger-Unfälle innert zweier Tage im Berner Breitenrain

SDA

18.1.2020 - 11:45

Im Berner Breitenrainquartier ist am Freitagabend ein Fussgänger von einem Auto erfasst und verletzt worden.
Source: Google Street View

Ein Fussgänger ist am Freitagabend im Berner Breitenrainquartier von einem Auto erfasst und verletzt worden. Der Fussgänger wurde per Ambulanz ins Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 21.40 Uhr bei einem Fussgängerstreifen auf der Höhe der Tramhaltestelle Spitalacker, wie die Berner Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Der Fussgänger war im Begriff, die Moserstrasse von der Tramhaltestelle Spitalacker her zu überqueren. Zur gleichen Zeit war eine Auto vom Viktoriaplatz her unterwegs. Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen und sucht Zeugen.

Bereits am Vortag war auf der Moserstrasse vor einem Einkaufszentrum am Breitenrainplatz eine Frau von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Sie wurde in kritischem Zustand ins Spital eingeliefert.

Zurück zur Startseite