Zwei Männer in Langenthal angegriffen und verletzt

SDA

16.6.2019 - 11:58

In Langenthal sind am Samstagnachmittag zwei Männer tätlich angegriffen und verletzt worden. Die Polizei konnte den mutmasslichen Täter anhalten.

Wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Sonntag mitteilten, mussten die beiden Opfer nach dem Angriff ins Spital gebracht werden. Dieses haben sie inzwischen wieder verlassen. Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 25-Jährigen. Er wird sich vor der Justiz zu verantworten haben.

Ersten Erkenntnissen zufolge fand der Angriff in der Spitalgasse statt. Die beiden Opfer wurden mit einem in der Mitteilung nicht näher beschriebenen Gegenstand angegriffen. Im Rahmen einer Nachsuche machte die Polizei den mutmasslichen Täter kurze Zeit nach dem Angriff in der Nähe des Tatorts ausfindig.

Zurück zur Startseite

SDA