Zwei Raser mit über 100 km/h in der Stadt Bern unterwegs

pa, sda

10.2.2021 - 13:23

Die Polizei schnappte zwei Raser bei einer Verkehrskontrolle in der Stadt Bern. (Symbolbild)
Keystone

In der Stadt Bern sind letzten Freitagabend zwei junge Raser angehalten worden. Sie waren mit über 100 Stundenkilometern auf der Weissensteinstrasse unterwegs – statt den erlaubten 50 km/h. Die Autos des 20- und 21-Jährigen wurden beschlagnahmt.

Die beiden Lenker werden sich wegen Raserdelikten vor der Justiz verantworten müssen, wie die Kantonspolizei und die Regionale Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland mitteilten. Den Führerausweis wurde ihnen bereits abgenommen. Die massive Tempoüberschreitung wurde am Freitag um 19:55 Uhr bei einer Verkehrskontrolle gemessen.

Zurück zur Startseite

pa, sda