Verkehrsunfall

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Erlenbach i.S.

sda

25.2.2021 - 15:16

Zwei Ambulanzen standen im Einsatz. (Symbolbild)
Zwei Ambulanzen standen im Einsatz. (Symbolbild)
Keystone

Bei einem Auffahrunfall in Erlenbach im Simmental sind am Donnerstagmorgen ein Autolenker und dessen Beifahrerin verletzt worden.

Wie es zum Unfall auf der Höhe des Viehschauplatzes kam, wird noch ermittelt, teilte die Berner Kantonspolizei mit. Laut ersten Erkenntnissen fuhren zwei Autos hintereinander auf der Hauptstrasse Richtung Zweisimmen, als der hintere Wagen auf das vordere Auto prallte.

Die Lenkerin und die Mitfahrenden des vorderen Autos begaben sich selbständig in ärztliche Kontrolle. Der Lenker und die Beifahrerin des hinteren Wagens wurden verletzt. Wegen des unklaren Verletzungsbildes musste die Feuerwehr die Beifahrerin aus dem Wagen bergen, bevor Ambulanzen die Verletzten ins Spital fahren konnten.

Für die Bergungs- und Unfallarbeiten blieb die Simmentalstrasse auf dem betroffenen Abschnitt während rund 45 Minuten gesperrt.

Zurück zur Startseite

sda