Brand in Mehrfamilienhaus in Seelisberg UR geht glimpflich aus

sda

6.11.2021 - 14:35

Der Brand eines Mehrfamilienhauses in Seelisberg UR ist am Freitag glimpflich ausgegangen. Als Brandursache steht gemäss ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt im Vordergrund.
Keystone

Glimpflich ausgegangen ist am Freitag der Brand eines Mehrfamilienhauses in Seelisberg UR. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden, verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20'000 Franken.

sda

6.11.2021 - 14:35

Die Rettungskräfte wurden am Freitag gegen 17.40 Uhr wegen eines Brandes in einem Mehrfamilienhaus an der Dorfstrasse in Seelisberg alarmiert, wie die Kantonspolizei Uri am Samstag mitteilte. Die Feuerwehren stellten in einer Wohnung eine starke Rauchentwicklung fest, konnte den Brand aber rasch löschen.

Mit Ausnahme des Bewohners der direkt betroffenen Wohnung konnten alle Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Als Brandursache steht gemäss ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt im Vordergrund.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Seelisberg und Emmetten, die Rega, der Rettungsdienst Nidwalden sowie die Kantonspolizei Uri.

sda