Chauffeur fährt in Einsiedeln einem 61-Jährigen über den Fuss

SDA

15.10.2020 - 11:07

Zwei 19-Jährige landeten in Sattel SZ mit ihrem Auto im Bach.
Source: Kantonspolizei Schwyz

Ein Buschauffeur ist am Mittwoch in Einsiedeln einem 61-jährigen Mann über den Fuss gefahren und hat diesen erheblich verletzt. Zum Unfall kam es beim Einparkieren. Der Verletzte wurde mit der Rega in ein ausserkantonales Spital geflogen.

Der 44-jährige Lenker beabsichtigte, den Gesellschaftswagen in eine Garage zu fahren, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte. Dabei sei es zum Unfall mit dem Mann gekommen, der im selben Verkehrsbetrieb tätig ist.

Eher leichte Verletzungen zog sich dagegen ein 19-jähriger Beifahrer zu, nachdem er mit einem gleichaltrigen Autofahrer am späten Abend in Sattel von der Strasse abkam, mit einem Betonpfosten kollidierte und in ein Bachbett stürzte. Weil beim Lenker Verdacht auf Alkoholeinfluss bestand, wurde ihm sein Führerausweis auf Probe abgenommen.

Zurück zur Startseite

SDA