Brand

Feuerwehr verhindert Vollbrand von ehemaligem Restaurant in Sursee

we, sda

8.2.2021 - 10:26

Die Feuerwehr konnte am Samstagabend verhindern, dass das ehemalige Restaurant Bahnhof in Sursee in Vollbrand geriet. (Symbolbild)
Die Feuerwehr konnte am Samstagabend verhindern, dass das ehemalige Restaurant Bahnhof in Sursee in Vollbrand geriet. (Symbolbild)
Keystone

Am Samstagabend haben hinter dem ehemaligen Restaurant «Bahnhof» in Sursee diverse Kleidungsstücke, Bettwäsche und WC-Rollen gebrannt. Polizei und Feuerwehr konnten verhindern, dass das alte und unbewohnte Gebäude Feuer fing.

Die Brandursache sei noch unbekannt, teilte die Staatsanwaltschaft Luzern am Montag mit. Ein Passant informierte die Polizei über das Feuer kurz nach 19:30 Uhr. Diese sucht nun Zeugen.

Zurück zur Startseite

we, sda