Kanton Schwyz: Autos und Tresor entwendet

trm, sda

13.6.2021 - 10:26

Die Kantonspolizei Schwyz hatte am Wochenende viel zu tun mit Einbrüchen. (Symbolbild)
Keystone

Im Kanton Schwyz haben Unbekannte an zwei Orten eingebrochen. In Schindellegi wurden zwei Autos gestohlen, in Feusisberg ein Tresor, Schmuck und Bargeld.

trm, sda

13.6.2021 - 10:26

In der Nacht auf Sonntag brach eine unbekannte Täterschaft in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Schindellegi ein, wie die Kantonspolizei Schwyz am Sonntag mitteilte. Nebst Wertgegenständen wurden auch die Fahrzeugschlüssel zweier Personenwagen entwendet. Der Täterschaft gelang es, die beiden Fahrzeuge der Geschädigten in der Autoeinstellhalle auszumachen und zu stehlen. Es wurde eine Fahndung nach den gestohlenen Personenwagen eingeleitet, wie es weiter hiess.

In Feusisberg verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft in der gleichen Nacht über ein Kellerfenster Zutritt in ein Einfamilienhaus. Im Innern behändigte sie eine grosse Menge an Schmuck und Bargeld, löste einen Tresor aus seiner Verankerung und flüchtete. Es entstand Sachschaden. Die Höhe des Deliktsguts beläuft sich auf mehrere Zehntausend Franken.

trm, sda