Mit 165 km/h in 80er-Zone: Polizei nimmt in Rain LU Töfffahrer fest

we, sda

6.9.2021 - 13:59

Die Luzerner Polizei hat einen Raser festgenommen. (Symbolbil)
Keystone

Die Luzerner Polizei hat am Sonntagnachmittag im luzernischen Rain einen Töfffahrer festgenommen, der mit 165 km/h durch eine 80er-Zone raste. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis ab und beschlagnahmte sein Motorrad.

we, sda

6.9.2021 - 13:59

Die Polizei mass den 41-jährige Portugiesen auf der Hauptstrasse zwischen Sempach und Rain kurz vor 15.30 Uhr, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Sie nahm ihn später an seinem Wohnort fest.

we, sda