Coronavirus – Schweiz

Nidwalden schliesst sein Testzentrum an Ostermontag

rl, sda

12.4.2022 - 11:33

Die Nachfrage nach Coronatests ist gesunken. (Archivaufnahme)
Keystone

Nidwalden schliesst an Ostermontag um 13 Uhr das kantonale Corona-Testzentrum in Oberdorf. Wer sich krank fühlt oder wegen einer Reise einen Test machen muss, kann dies weiterhin im Spital Nidwalden oder in einer Arztpraxis tun.

rl, sda

12.4.2022 - 11:33

Die Testkapazitäten des Spitals und der Arztpraxen reichten aus, um die rückläufige Nachfrage nach Covid-19-Tests decken zu können, teilte das Gesundheitsamt am Dienstag mit. Falls nötig, könnten die Testkapazitäten rasch wieder hochgefahren werden.

Das kantonale Testzentrum ist im alten Zeughaus in Oberdorf untergebracht. Die kantonale Fachstelle Covid-19 bleibt an diesem Standort.

Auch der Kanton Zug baut seine Coronadienstleistungen ab. Er reduziere ab dem 1. Mai die Öffnungszeiten des Impfzentrums in Baar, teilte die Gesundheitsdirektion mit. Dieses habe dann nur noch am Mittwoch- und Freitagnachmittag geöffnet, am Samstag werde nur noch bis Ende April geimpft.

rl, sda