Kommunale Abstimmung SZ

Schwyz sagt Ja zu neuem Bushof

we, sda

13.2.2022 - 12:32

So soll der neue Busbahnhof in Schwyz dereinst aussehen.
Keystone

Die Gemeinde Schwyz erhält einen neuen Bushof. Das Stimmvolk hat am Sonntag die Ausgabenbewilligung für den 11,57-Millionen-Kredit für den Bushof und die Neugestaltung der Hofmatt mit einem Ja-Stimmenanteil von 60 Prozent gutgeheissen.

we, sda

13.2.2022 - 12:32

2995 Personen stimmten dafür, 1965 waren dagegen. Die Stimmbeteiligung lag bei 48 Prozent.

Somit wird der aktuelle Verkehrsknoten im Dorfzentrum von Schwyz saniert. Entstehen soll ein modernen, funktionaler und auf künftige Bedürfnisse ausgerichteter Bushof. Mit dem Neubau werden auch die Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes erfüllt, die bis 2023 umzusetzen sind.

Um planerische, bauliche aber auch finanzielle Synergien zu nutzen, wird gleichzeitig die Hofmatt saniert und umgestaltet. Sie soll den Bushof mit neuen Grünflächen und Sitzgelegenheiten ergänzen.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 11,57 Millionen Franken, Bund und Kanton beteiligen sich im Umfang von rund 5,4 Millionen Franken. Der Baustart ist im Herbst 2023 vorgesehen, die Bauzeit beträgt rund ein Jahr.

we, sda