Züge fallen im Juli wegen Bauarbeiten im Bahnhof Wauwil aus

SDA

30.6.2020 - 15:46

Bahnübergang in Wauwil: Die SBB bauen den Bahnhof am Fusse des Santenbergs während der Sommerferien um, es kommt zu Einschränkungen. (Archivbild)
Source: KEYSTONE/GAETAN BALLY

Die SBB nutzen die Sommerferien, um den Bahnhof in Wauwil umzubauen. Reisende können dort künftig die Züge besteigen, ohne Stufen überwinden zu müssen. Während der Bauarbeiten im Juli kommt es zu Einschränkungen im Bahnverkehr.

Aufgrund der Nähe zu den Fahrleitungen und fahrenden Zügen muss der Bahnverkehr für gewisse Arbeiten ruhen, wie die SBB am Dienstag mitteilten. Die Hauptarbeiten dauern vom 4. bis 31. Juli.

In dieser Zeit fallen jeweils die S29-Züge von Turgi nach Sursee zwischen Dagmersellen und Sursee in beiden Richtungen aus. Es kommen Bahnersatzbusse zum Einsatz. Der Regioexpress zwischen Olten und Luzern endet in beiden Richtungen in Sursee.

Zudem fällt die Interregio-Verbindung Basel SBB-Luzern werktags ab 8.15 Uhr zwischen Zofingen und Luzern in beiden Richtungen aus. Die Kosten für das Bauprojekt belaufen sich auf rund sieben Millionen Franken und werden über die Leistungsvereinbarung zwischen dem Bund und der SBB finanziert.

Zurück zur Startseite