Zuger Regierung bewilligt Lotterie-Gelder für Freestyle-Halle

SDA

28.11.2018 - 10:53

Die alte Spinnihalle in Baar soll zu einer Freestyle-Halle umgebaut werden. Der Zuger Regierungsrat hat dafür 50'000 Franken aus dem Lotteriefonds bewilligt, wie er am Mittwoch mitteilte. Die Halle soll zu einem Zentralschweizer Treffpunkt werden, wo neben der Freizeitgestaltung auch die Bewegung gefördert wird.

Zurück zur Startseite

SDA