Coronavirus – Basel-Stadt

107 neue Coronavirus-Infektionen im Kanton Basel-Stadt

SDA

4.11.2020 - 14:53

107 Menschen wurden im Stadtkanton gemäss Angaben des Gesundheitsdepartements vom Mittwoch positiv auf das Coronavirus getestet.
107 Menschen wurden im Stadtkanton gemäss Angaben des Gesundheitsdepartements vom Mittwoch positiv auf das Coronavirus getestet.
Source: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

Im Kanton Basel-Stadt sind am Mittwoch bei der Wohnbevölkerung 107 Neuinfektionen mit dem Coronavirus vermeldet worden. 56 Einwohnerinnen und Einwohner befanden sich im Spital. Das sind acht Personen mehr als am Vortag.

Ausserkantonale Patientinnen und Patienten mitgezählt, lagen insgesamt 89 Personen (+12) wegen Covid-19 in einem Basler Spital. Zwölf von ihnen befanden sich auf der Intensivstation.

Die Zahl der Personen in Quarantäne nahm markant um 1250 auf 1126 Personen ab. In 916 Fällen handelte es sich um Kontaktpersonen von Infizierten, in 210 Fällen um Reiserückkehrende. In Isolation befanden sich 809 Personen (-31).

Seit Ausbruch der Pandemie sind im Kanton Basel-Stadt insgesamt 2907 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. 2044 Personen gelten als genesen. Die Zahl der an einer Covid-19-Erkrankung verstorbenen Menschen betrug am Mittwoch unverändert 54.

Zurück zur Startseite

SDA