Lotterie

176 Projekte mit Geldern aus Basler Swisslos-Fonds unterstützt

dosp, sda

27.1.2022 - 15:12

Unterstützt wurde unter anderem das Jugendkulturfestival Basel.
Keystone

Im Jahr 2021 sind 176 Projekte mit insgesamt sechs Millionen Franken aus dem baselstädtischen Swisslos-Fonds unterstützt worden. Neu können Unterstützungsgesuche online eingereicht werden.

dosp, sda

27.1.2022 - 15:12

Insgesamt waren 377 Gesuche eingereicht worden, wie das Basler Justiz- und Sicherheitsdepartement am Donnerstag mitteilte. Das waren wenig mehr als im Jahr zuvor (369). Auf der anderen Seite wurden mit 176 weniger Gesuche bewilligt als im Jahr zuvor (188).

Das meiste Geld (4,1 Millionen Franken) floss an Projekte aus dem Kulturbereich. 1,7 Millionen Franken wurden an Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung, Jugend, Gesundheit, Umwelt und Direkthilfe ans Ausland vergeben. 0,2 Millionen Franken liefen unter dem Stichwort «weitere Projekte». Dem Swisslos-Sportfonds standen rund 3,8 Millionen Franken zur Verfügung.

Die Swisslos-Fonds werden aus dem Reingewinn der interkantonalen Landeslotterie gleichen Namens gespiesen. Basel-Stadt stand gemäss dem Verteilschlüssel ein Beitrag von insgesamt 11,8 Millionen Franken zur Verfügung.

dosp, sda