26-Jähriger in Basel bei Auseinandersetzung verletzt

SDA

3.11.2018 - 10:36

Ein 26-jähriger Mann ist in der Nacht auf Samstag in der Steinenvorstadt in Basel im Zuge eines Streits von einem Unbekannten am Kopf verletzt worden. Die Sanität brachte ihn in die Notfallstation des Bruderholzspitals.

Nach Angaben der Basler Staatsanwaltschaft hatte der Täter kurz vor 3.30 Uhr im Verlauf der zunächst verbalen Auseinandersetzung beim Steinenbachgässlein ein Velo nach dem Opfer geworfen. Der 26-Jährige wurde am Kopf getroffen, worauf sich der Unbekannte aus dem Staub machte. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos.

Zurück zur Startseite

SDA