83-Jährige verursacht in Reinach BL spektakulären Unfall

SDA

9.10.2020 - 08:41

Das Auto der 83-Jährigen landete im Schaufenster einer Geschäftsliegenschaft.
Source: Polize Basel-Landschaft

Eine 83-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagmorgen in Reinach BL mit einem anderen Personenwagen zusammengestossen und fuhr dann anschliessend in das Schaufenster einer Geschäftsliegenschaft. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Die 83-Jährige sei kurz vor 09.00 Uhr aus der Tiefgarage gefahren und habe in der Brunngasse einen vortrittsberechtigen Personenwagen übersehen, teilte die Baselbieter Polizei am Freitag mit. In der Folge kam es zwischen den beiden Autos zu einer Kollision und das vortrittsberechtigte Fahrzeug kollidierte zudem mit einem Geländer.

Die Unfalllenkerin überquerte in ihrem Auto die Fahrbahn und stiess mit einem Abfallcontainer zusammen. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Container gemäss Communiqué weggestossen und beschädigte ein parkiertes Auto.

Das Auto der Seniorin querte wiederum die Fahrbahn und fuhr ins Schaufenster eines Lebensmittelladens hinein. Eine Person in der Geschäftsliegenschaft wurde dabei leicht verletzt.

Zurück zur Startseite

SDA